Login

Akkreditierung

Als Veranstalter von Fachmessen wollen wir Journalisten einen leichteren Zugang zu Informationen und zur Website ermöglichen. Zu diesem Zweck bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im voraus (aber auch vor Ort) zu akkreditieren. Die Akkreditierung erfolgt jeweils einzig zu journalistischen Zwecken.

 

Vorteile einer Akkreditierung

Frühzeitiger Erhalt der Eintrittskarte und der Parkkarte (falls erwünscht)
Keine Wartezeiten am Eingang (bei vorheriger Akkreditierung)
Pressematerial für akkreditierte Journalisten

 

Erhalt einer Presseakkreditierung

  1. Inhaber eines ordnungsgemässen Presseausweises eines Journalistenverbands der Schweiz, oder des Auslands
  2. Inhaber eines Presseausweises eines Fachjournalistenverbands
  3. Personen aus der Schweiz oder dem Ausland, die in der Lage sind, ihre journalistische Tätigkeit (auch Photojournalismus) wie folgt nachzuweisen:
    a. durch Vorlage von Artikeln, die unter ihrem Namen erschienen und zum Zeitpunkt der Veranstaltung nicht älter als sechs Monate sind,
    b. durch Vorlage einer Zeitschrift, die den Namen dieser Person als Herausgeber oder Redaktionsmitglied belegt,
    c. mittels eines Weblinks zu einer Online-Publikation über die Mikrotechnik durch diese Person.

Bitte beachten Sie, dass die Organisatoren der SIAMS sich vorbehalten, weitere Überprüfungen zum Nachweis einer entsprechenden journalistischen Tätigkeit vorzunehmen, auch bei Vorlage eines Presseausweises. Die Identitätsinformationen müssen auf französisch, deutsch, oder englisch vorgelegt werden. Es gibt keinen Rechtsanspruch auf eine Akkreditierung.

 

Für die Akkreditierung